Blühender Kreisverkehr [Mehr erfahren ...]  
Close

Warum in die Ferne schweifen? Um Feriengefühle auf Balkon, Terrasse oder Garten zu erzeugen, genügen manchmal schon die richtigen Pflanzen.

Der Charm des Südens

Der Duft von Lavendel und mediterranen Kräutern wie Thymian und Rosmarin. Bruchsteinmauern, die den Garten unterteilen, Zypressen, Zitronen- und Olivenbäume bringen den Flair des Südens  nach Hause.

Abkühlung gesucht

Für die nötige Erfrischung sorgt ein maßgeschneiderte Swimmingpool. Durch die richtige Planung sorgen wir dafür, dass er sich harmonisch in Ihren Garten integriert.

Tropische Regenschauer

Wenn es so richtig heiß ist, dann ist eine Außendusche im Garten ein feine Sache. Und nicht nur dann – auch im Winter nach der Sauna ist die Dusche ein Genuss.

 

Schattenflächen verschönern

Schaffen Sie auch Abkühlung durch schattige Bereiche in Ihrem Garten. Hier gedeihen z.B. Hortensien oder Funkien in allen Grüntönen prächtig.

Im hohen Norden

Träumen Sie sich an die Nordsee mit Gräsern wie Strandhafer, Lampenputzer und anderen Pflanzen wie Dünenrose, Strandflieder oder Sanddorn.

Den Sommer verlängern

Wenn es auf den Herbst oder Winter zugeht muss das Urlaubsfeeling keineswegs zu Ende sein. Auch wenn es kälter wird und sich Schmuddelwetter breit macht, können Sie Ihren Garten genießen. Ein beheizter Outdoor-Whirlpool in Ihrem Garten ist auch bei niedrigeren Temperaturen nach einem Saunagang ein einzigartiger Genuss, der an einen Islandurlaub erinnern kann.

Voraus planen

Nutzen Sie doch den Herbst oder Spätherbst für die Gartenumgestaltung, damit Sie im nächsten Frühjahr schon dem langjährigen Kapraun-Motto folgen können:

Raus aus dem Alltag – rein in den Garten!

[ K ]

Schreibe einen Kommentar